Klein und Stark Seit 1996.

Mein Name ist Marlies Stark und ich bin Gestalterin aus Leidenschaft. Als EPU für Konzept, Grafik und Design bin ich kürzlich noch mal zwanzig geworden.


Gestaltung von Identität, Erscheinung und Kommunikation.

Ich kann gut zuhören, besonders zwischen den Zeilen - weil ich die Abläufe, Zusammenhänge, Probleme und Ziele meiner KundInnen verstehen will, um ihre Ideen und Wünsche dann weiter zu entwickleln, zu lenken, oder sie auch zu vereinfachen.
Nicht alle meine KundInnen waren routiniert in der Erstellung von Briefings, manche von ihnen haben genaue Vorgaben sogar strikt abgelehnt. Trotzdem war die Lösung letztendlich perfekt. Weil wir uns verstanden haben. Manchmal braucht es dazu viele Gespräche, und manchmal geht das sehr schnell mit dem Verstehen. Aber eines ist für mich immer unerlässlich, um später authentisch Identität zu kommunizieren: das direkte Gespräch.

Gestaltung ist eine ernste Angelegenheit, und genau das liebe ich so an ihr. Klar, deutlich, schnell, verständlich, dem Inhalt und den Anforderungen entsprechend - so will ich sie haben. Das bedeutet aber nicht zwingend, dass es immer humorlos zugeht - Kommunikation hat schließlich mit Unterhaltung zu tun.


FÜR ALLE, DIE ES EINFACH GUT HABEN WOLLEN.


Was ich eigentlich alles leiste? Grafikerin bin ich besonders gerne, aber auch noch einiges mehr. Und genau das schätzen die KundInnen, die teilweise schon seit über zwanzig Jahren zu mir finden. - Denn ich tue am liebsten einfach alles, was ich kann.
So kommt es, dass ich auftragsbezogen auch die Leistungen von Konzeption, Creative-Direction, Art-Direktion, Text, Fotografie, Bildbearbeitung und Produktions-Abwicklung abdecke.

Das liegt daran, dass ich mich für alle Disziplinen der Kommunikation gleichermaßen interessiere; weil ich Bild und Text in der Konzeption nicht trennen kann und will; weil eine gute Retusche das halbe Foto ist. Pressearbeit, Web-Programmierung und größere Shootings entstehen in enger Kooperation mit externen KollegInnen.


Alte und neue MEDIEN

Bei mir gibt´s viel, aber nicht alles. Ich gestalte Anzeigen, Aufkleber, Außenwerbung, Ausstellungen, Beschriftungen, Broschüren, Bücher, Cover, Displays, Einladungen, Eintrittskarten, Erscheinungsbilder, Fahnen, Firmenkleidung, Flugblätter, Flügelmappen, Flyer, Folder, Formulare, Geschäftsausstattungen, Give-Aways, Gutscheine, Inserate, Kampagnen, Kataloge, Leitsysteme, Leporellos, Logos, Magazine, Messestände, Möbel, Ordner, Plakate, Poster, Produkte, Prospekte, Roll-Ups, Screens, Stempel, Verpackungen, Web-Banner, Websites und Zeitschriften.
Über das, was hier nicht zu finden war, können wir gemeinsam nachdenken. Vermutlich finden wir eine Lösung.

UND SONST SO?

Ich habe nebenbei auch noch Kulturmanagement studiert um die vielen Facetten zu ergründen, die Unternehmen wirklich ausmachen. Meine Masterarbeit hat mich in den Walgau geführt, wo mir interessante Einblicke in Kultur und Politik gewährt wurden. Vor der Kultur habe ich mich auch mit dem Weinbau befasst, aber leider nur akademisch. Räume und Möbel sind mein Steckenpferd - ein paar Exemplare sind hier zu sehen. Mein neues Atelier selbst zu planen, konnte ich mir auch nicht verkneifen. Wind und Wasser, Musik und Motoren habe ich für meine Kinder zurück gestellt. Vorläufig.

Stationen

  • Grafik-Design Studium an der U5 - Akademie an der Einsteinstraße, München
  • Freiberufliche Grafikerin bei Media-Markt, München
  • Freiberufliche Grafikerin bei Lauenstein & Partner, München
  • Freiberufliche Grafikerin bei “Die Crew”, München
  • Diplom-Abschluss an der U5 - Akademie an der Einsteinstraße, München (summa cum laude)
  • Junior-Art-Director bei “Die Crew”, München
  • seit Oktober 1996: stark. konzept-grafik-design
  • Masterstudium Kulturmanagement an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
  • Erste Tochter
  • Master-Thesis: Können die Kulturbetriebe des Walgau Kreativ-Motor für die Region sein? Welche kulturpolitischen Voraussetzungen sind dafür notwendig?
  • Abschluss Masterstudium Kulturmanagement (summa cum laude)
  • Atelier-Bau
  • Zweite Tochter
  • 2o Jahre EPU   >>   für Neugierige gibt´s hier eine kleine Zeitreise
Marlies Stark